Kleinprojektefonds (KPF) 2021-2027

Unterzeichnung des BeleihungsvertragsDie EUREGIO EGRENSIS Arbeitsgemeinschaft Bayern verwaltet für den bayerischen und tschechischen Teil der EUREGIO EGRENSIS einen Kleinprojektefonds (KPF). Dieser Fonds wurde erstmals im Oktober 2001 eingerichtet. Für die Förderperiode 2021-2027 unterzeichneten Euregio-Präsident Peter Berek und Ministerialrat Matthias Herderich vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie am 02.08.2023 einen sog. „Beleihungsvertrag“.

Pro informace o Fondu malých projektů v českém jazyce klikněte prosím na ikon "Fond malých projektů".

Kleinprojekte können in den folgenden Prioritäten mit den ausgewiesenen Gesamtkosten eingereicht werden:

  • Priorität 3 – Bildung (30.000 EUR)
  • Priorität 4 – Kultur und nachhaltiger Tourismus (50.000 EUR)
  • Priorität 5 – Bessere Interreg Governance (30.000 EUR)

Für die Antragstellung von Kleinprojekten steht ein spezielles elektronisches Portal      (JEMS = Joint Electronic Monitoring System) zur Verfügung.

  • Für die Bedienung des JEMS-Systems steht ein Leitfaden bereit.
  • Um Anträge stellen zu können, muss sich ein Nutzer zunächst registrieren.
  • Die Antragstellung erfolgt in sog. Calls (= "Aufrufe").

Zusätzliche Informationen und Dokumente für Antragsteller finden Sie unter:

 

Der 2. Aufruf zur Einreichung von Projektanträgen ("Call") startete am 15.01.2024 und ist bis 05.03.2024 geöffnet.

Über die Projekte wird am 03.05.2024 durch den RLA entschieden.

Ein Projektbeginn ist nach der Projektgenehmigung durch den RLA möglich.

Ausblick:

- 3. Aufruf ("Call") vom 16.05. - 18.07.2024 (Genehmigung durch RLA voraussichtlich 2. Septemberhälfte)

- 4. Aufruf ("Call") vom 10.10. - 21.11.2024 (Genehmigung durch RLA 1. Quartal 2025)

Wir laden zu folgenden Informationsveranstaltungen zum Kleinprojektefonds des INTERREG-Programms Bayern-Tschechien herzlich ein:

  • Veranstaltung I: Montag 05.02.2024 von 13:00 bis 15:00 Uhr im Städtischen Kulturhaus Sokolov

          (Adresse: 5. Května 655, 356 01 Sokolov)

  • Veranstaltung II: Donnerstag 15.02.2024 von 14:00 bis 15 Uhr im Rathaus der Stadt Stříbro

          (Adresse: Masarykovo náměstí 1, 349 01 Stříbro)

  • Veranstaltung III: Mittwoch 21.02.2024 von 10 bis 12 Uhr im BLSV Sportcamp in Bischofsgrün

           (Adresse: Am Sportcamp 1, 95493 Bischofsgrün)

Bitte melden Sie sich bei Interesse für die gewünschte Veranstaltung unter info@euregio-egrensis.de an.

Ansprechpartner Kleinprojektefonds:

Ansprechpartner Bayern:  Ansprechpartner Tschechien:
Alexander Dietz Olga Křížová
+49 9231 6692-16    +420 353 034 141, +420 605 282 898
Alexander.Dietz@euregio-egrensis.de  olga.krizova@euregio-egrensis.eu
Susanne Bergmann      Roman Stratil
+49 9231 6692-11  + 420 605 243 412
Susanne.Bergmann@euregio-egrensis.de  roman.stratil@euregio-egrensis.eu

Online-Beratungsangebot: Video-Sprechstunde:

Jeden Dienstag von 14:00 bis 15:00 Uhr findet eine Video-Sprechstunde statt, bei der sich Interessenten über Fördermöglichkeiten des Kleinprojektefonds individuell beraten lassen können.

Die Einwahl erfolgt über folgenden Link über die Plattform Zoom:


https://us06web.zoom.us/j/87892819393?pwd=VTJQdzAvWjEvQjIxbEtGdUVDakhUZz09

Meeting-ID: 878 9281 9393
Kenncode: 081512
 

Bei evtl. Einwahlproblemen bitte die Geschäftsstelle kontaktieren (+49 9231 669 2 - 0).

Hinweis zum Datenschutz im Förderverfahren:

Die Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten an übergeordnete Prüfstellen im Förderverfahren erfolgt unter Beachtung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Einzelheiten finden Sie in den Datenschutzhinweisen der Programmhomepage für das INTERREG-Programm Bayern-Tschechien.