Euregio Egrensis - Arbeitsgemeinschaft Bayern e.V.Euregio Egrensis

EUREGIO-EGRENSIS-Jahrespressekonferenz 2017 in Bor

Die traditionelle Jahrespressekonferenz der EUREGIO EGRENSIS fand diesmal auf dem Schloss in der Stadt Bor u Tachova unter der Leitung des neuen Gesamt-Präsidenten Landrat Rolf Keil aus dem Vogtlandkreis statt.

Die Bilanzberichte der drei Arbeitsgemeinschaften wurden von den drei Präsidenten František Čurka, Dr. Birgit Seelbinder und Rolf Keil vorgestellt. Die Euregio-Vertreter beleuchteten die aktuelle INTERREG-Förderperiode aus ihrer jeweiligen Sicht und gingen dabei insbesondere auf die Kleinprojekte- bzw. Dispositionsfonds ein. Darüber hinaus waren u. a. das Jugendsommerlager, der grenzüberschreitende Tourismus, das Gastschuljahr oder das in Bayern angesiedelte Beratungsbüro weitere thematische Schwerpunkte.

Mit besonderer Aufmerksamkeit wurde der Auftritt des neuen Pilsener Regionspräsidenten Josef Bernard verfolgt. Er würdigte die Arbeit der Euregio und betonte die Notwendigkeit guter nachbarschaftlicher Beziehungen in den Grenzregionen.

184 KB

Bildergalerie

zurück
weiter