Gastschuljahr 2020/21 feierlich eröffnet

Im Rahmen der feierlichen Eröffnungsveranstaltung des Bayerisch-Tschechischen Gastschuljahres 2020/21 begrüßte die Präsidentin der EUREGIO EGRENSIS Arbeitsgemeinschaft Bayern, Dr. Birgit Seelbinder, gemeinsam mit František Čurka, Präsident der EUREGIO EGRENSIS Arbeitsgemeinschaft Böhmen, am 22.09.2020 die tschechischen Gastschülerinnen und Gastschüler des neuen Jahrgangs. Als Ehrengast nahm Petra Ernstberger, Geschäftsführerin des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds, teil.

Aufgrund der bestehenden Auflagen im Zuge der Eindämmung der Corona-Pandemie konnte die Veranstaltung nur in einem begrenzten Rahmen stattfinden.

Insgesamt erhalten 16 Schülerinnen und Schüler ein Stipendium der EUREGIO EGRENSIS, um für ein Schuljahr ein Gymnasium in Oberfranken oder der nördlichen Oberpfalz sowie in Wiesentheid zu besuchen. Gefördert wird das Projekt durch den Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und die Bayerische Staatskanzlei.